Mediterraner Nudelsalat

Geeignet bei Laktoseintoleranz, Fruktoseintoleranz, Sorbitintoleranz, Milcheiweißallergie


Zutaten:
  • 1 Zucchini

  • 2 Karotten

  • 1 Paprika

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1/2 Glas getrocknete Tomaten

  • 100g Vollkorn-Nudeln (z.B: Penne oder Fussili)

  • Balsamico-Essig

  • Rapsöl

  • Salz, Pfeffer, evtl. Harissa

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Gemüse waschen, bei Bedarf schälen und in feine Scheiben schneiden. Alles auf ein Backblech geben, mit etwas Öl beträufeln, mit Salz und Pfeffer (und wer mag mit Harissa) würzen und im Ofen für ca. 30 Minuten garen.


Währenddessen die Nudeln nach Packungsanweisung kochen und abgießen und in eine Schüssel umfüllen. Die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden und zu den Nudeln geben. Wenn das Gemüse fertig ist, kurz abkühlen lassen und dann ebenso zu den Nudeln geben.


Aus Balsamico-Essig und etwas Rapsöl ein Dressing mischen (z.B. mit verschiedenen Kräutern). Das Dressing zu den Nudeln geben und alles gründlich durchmischen.


5 Ansichten0 Kommentare